Sie sind hier: Startseite » Rating

Rating

Seit Basel II hängt das Volumen von Neudarlehen, die ein Kreditinstitut vergeben darf, vom vorhandenen Ausfallrisiko der Darlehensnehmer dieser Bank ab. Vor diesem Hintergrund sind die Banken gehalten, bei jedem Darlehensnehmer ein internes Rating durchzuführen, um eine Aussage über das Ausfallrisiko treffen zu können.

Das Ergebnis des bankinternen Ratings hat einen wesentlichen Einfluss darauf, ob:
- ein Darlehen (auch Förderdarlehen, wobei hier - je nach Programm - das Restrisiko der durchleitenden Hausbank durch eine Ausfallbürgschaft des Fördermittelgebers auf bis zu 20% reduziert werden kann) bewilligt wird und/oder
- ein bestehendes Darlehen verlängert wird
Zudem entscheidet das Rating letztlich über die Konditionen, zu denen dieses vergeben wird.

Das Ziel unserer Ratingberatung besteht folglich darin,
- Schwachstellen in Ihrem Unternehmen zu ermitteln und Maßnahmen einzuleiten, die das Rating Ihres Unternehmens im Vorfeld eines bankinternen Ratings zu verbessern helfen
- Sie zum Bankgespräch zu begleiten, um mit Ihnen und der Bank das Ergebnis des bankinternen Ratings ausführlich zu besprechen

Die Vorteile für Ihr Unternehmen liegen
- in der Kompetenz, die wir uns sowohl durch unsere langjährigen bankseitigen und auch Beratungserfahrungen auf diesem Gebiet aneignen konnten
- im Einsatz eines computergestützten Ratingtools, das unter Berücksichtigung der erfolgsrelevanten Kennziffern Ihr Unternehmen analysiert und damit Risiken, aber auch Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigt
- in einem aussagekräftigen Ergebnis, das als Ausgangspunkt für Ihne zukünftigen unternehmerischen Entscheidungen dient

Unsere Leistungen:
- Unternehmens-Check mit Hilfe unseres Ratingtools, um die Verbesserungspotenziale und Risiken im Unternehmen ausfindig zu machen und Ihnen Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen
- Begleitung bei der Umsetzung unserer sowie der aus dem Bankgespräch resultierenden Empfehlungen
- Vorbereitung und Prüfung der von der Bank im Vorfeld des bankinternen Rating benötigten Unterlagen
- Bankbegleitung
- Analyse des bankinternen Rating-Ergebnisses und Festlegung weiterer Maßnahmen